101. Generalversammlung

von Fabian Kamber

Am Samstag, 11.01.2020 fand im Leimenstübli die 101. Generalversammlung statt. In dieser wurde auf das vergangene Jubiläumsjahr zurückgeblickt. Mit unzähligen Bildern und Videos wurden die Anlässe nochmals bestaunt und es erfolgten zahlreiche Danksagungen für die geleisteten Arbeiten. Im Rahmen der GV kam es auch zu folgenden Mutationen. 5 Aktivmitglieder wechseln aus verschiedenen Gründen ihren Status und werden neu als Passivmitglied geführt. Leider gaben 3 Mitglieder auf diese GV ihren Austritt aus dem Verein bekannt. Mit Siro Rhinow darf der TVW für dieses Jahr einen neuen Mitturner begrüssen. Stefan Roth wurde für seine 12 Jahre Aktivmitgliedschaft geehrt und zählt neu zu den Freimitgliedern.

Im Vorstand kam es zu folgenden Wechseln in den Ämtern. Marco Lorenzoni tritt als Oberturner zurück. Für Ihn übernimmt sein Bruder Luca Lorenzoni (Materialwart). Als Materialwart wurde Simon Heiniger von der GV gewählt.

Im Hoochi Goochy OK kommt es ebenfalls zu Wechsel. Jan Burri tritt nach 5 Jahren als Präsident von seinem Amt zurück. Für Ihn übernimmt Simon Heiniger (Bauchef). Der frei gewordene Posten als Bauchef übernimmt Cyril Kunz.

Somit kann der TVW in das Jahr nach dem Jubiläum starten.

Das Tätigkeitsprogramm kann hier heruntergeladen werden.

Zurück