ETF Aarau

von Michael Börlin

Aarau

Endlich ist es so weit, das Eidgenössische Turnfest in Aarau!

Die Olympischen Spiele der Turner starteten für den TV Wenslingen bereits am 13. Juni mit dem Turnwettkampf.

Luca, Marco, Marius, Nick, Luki und René nahmen an diesem Wettkampf teil. Die Resultate findet ihr hier.

 

Am Freitag, 21. Juni 2019, starteten wir in den Vereinswettkampf. Mit ca. 25 Turnern :-)

Nach der Anreise mit dem Zug und der Einquartierung im bereits aufgestellten Zelt, bereiteten wir uns noch ein letztes Mal mental auf den Wettkampf vor.

Den erste Wettkampfteil bildeten der Fachtest Allround und das Speerwerfen. Mit herausragenden Leistungen aller erreichten wir in diesem Teil die Maximalnote 10.

Der zweite Wettkampfteil, bestehend aus Pendelstafette und Steinstossen, lief nach der Motivationsspritze des Fachtest-Resultats ausgezeichnet.

Mit dem dritten Wettkampfteil (Weitsprung, Steinheben, Wurfkörper) schlossen wir das ETF in sportlicher Sicht ab.

Gespannt wurde auf die Endnote gewartet. Das Bier und die Musik aus unserem "Barwägeli" hat beim Zeitvertreib sehr gut geholfen.

Als das Resultat dann offiziell war, gab es kein Halten mehr.

28.87

Die beste Note seit der TVW im 3-teiligen-Vereinswettkampf startet!

Das wurde natürlich ausgiebig gefeiert. Und wo geht das besser als an einem Eidgenössischen.

Am Sonntag war dann auch klar, welchen Rang wir mit unserer Traumnote erreichen konnten. Es ist der 9. Rang in der 3. Stärkeklasse. Dazu kommt, dass wir mit unserer Note der beste Verein des ganzen Kantons sind.

 

Mit dem Dorfempfang wurde ein erfolgreiches Wochnende wunderbar abgeschlossen.

Ein riesen Dankeschön an die Leiter die uns Turner immer wieder motivieren konnten. Auch ein Dankeschön an alle Turner für ihren grossen Einsatz.

Ein ganz besonderes Dankeschön gebührt auch den beiden Kampfrichtern Dominik und David. Ohne sie ist ein Start für uns nicht möglich.

Fotos vom ETF sind hier zu finden.

Zurück