news

Badmintonturnier

Auch dieses Jahr startete der TVW wieder am Badminton-Turnier in Gelterkinden. Wie schon letztes Jahr mit 2 Teams

Trotz grossem Engagement zogen beide Teams eine eher durchzogene Vorrunde ein. So blieben am Nachmittag "nur" die Spiele um Platz 11 (TVW 1) und Platz 13 (TVW 2). Leider gingen auch diese Spiele verloren und am Schluss blieben uns die Plätze 12 und 14.

Die Bilder dazu findet ihr hier.

Eierläset

Bei wunderschönem Frühlingswetter fand am Sonntag das traditionelle Eierläset statt.

Dieses Jahr, zum 75-jährigen Jubiläum der Damenriege, traten Turnverein und Damenriege gegeneinander an.

Beide Vereine hatten die gleiche Anzahl an Eiern zu sammeln, jedoch durfte der TV von Zeit zu Zeit mit Handicaps laufen. Beide wurden von Jugi, bzw. Mädchenriege, unterstütz

Am Schluss wurde es ganz eng. Der TV setzte sich 1 Sekunde und 3 Eier vor der Damenriege durch und durfte sich als Sieger feiern lassen.
Anschliessend durften wir die Dorfbevölkerung noch zum obligaten Eiertätsch begrüssen und einen tollen Nachmittag verbringen.

Die Fotos sind Online.

Volleyballturnier

Vergangenen Freitag fand in Sissach das alljährliche Volleyballturnier des BTV statt. Wegen ungewöhnlich vielen Tunrern, die teilnehmen wollten, startete der TVW dieses Jahr mit 2 Teams. Dadurch war das inoffizielle Ziel (nicht letzter werden) schon erreicht :)

Mit je einem Sieg in der Gruppenphase und den daraus resultierenden Rängen 14 (TVW 1) und 15 (TVW 2) bei 18 teilnehmenden Mannschaften wurde das inoffizielle Ziel von beiden Teams erreicht.

Der Sieg ging an den TV Tecknau 1.

Ein paar Bilder sind nun Online

 

Gemeindenachrichten März

Die TVW-News aus den Gemeindenachrichten sind nun auch auf der Homepage einsehbar.

Bezirks-Bänklifussballturnier 2018

Am Samstag, 10.03. ging das jährliche Bezirks-Bänklifussballturnier über die Bühne. Es wurde in der neu gebauten Doppeltrunhalle in Ormalingen gespielt. Der Turnverein Wenslingen stellte zwei Mannschaften, da aufgrund der zwei Hallen mehr Team mitmachen konnten. Die erste war gespickt mit den erfahrenen Bänklifussballer, welche auch schon das Turnier gewinnen konnten. In der zweiten Mannschaft konnten vorwiegend die jüngeren Turner Erfahrung sammeln (Stef und Fabi als "Oldies" unterstützten sie dabei).

Leider lief es beiden Teams nicht wunschgemäss. Die erste Mannschaft verlor gleich die ersten 3 Spiele und hatte so keine Chance mehr um den Turniersieg zu spielen. Es war nun Schadensbegrezung angesagt um nicht noch um den letzten Platz spielen zu müssen. Mit den zwei Siegen in den letzten Gruppenspielen konnte sich der TVW1 noch auf den 5. Gruppenrang retten. Im Platzierungsspiel gegen den 5. der Gruppe B TV Ormalingen 1 siegten die Wenslinger deutlich mit 9:3 und wurden so in der Endabrechnung 7.

Die zweite Mannschaft startete ebenfalls schlecht ins Turnier. Sie verloren in Ihrer Gruppe fünf von sechs Spielen. Einzig gegen den TV Hemmiken konnte ein wichtiger Sieg errungen werden. Dank diesem konnte nähmlich der letzte Platz abgewendet werden und als Belohnung wartete ein Platzierungsspiel gegen den TV Böckten. Leider ging dieses Spiel mit 3:1 zugunsten der Böcktner aus und so klassierte sich der TVW2 auf dem 12. Schlussrang von Total 13 Mannschaften.

Eine Premiere gabe es beim Sieger des Turniers.

In einem packenden Final konnte sich der TV Zeglingen gegen den TV Maisprach durchsetzen.

Bilder vom Bänklifussball sind nun Online.